Exodus (98)

1 Name: Ernst : 2019-10-11 11:04 [Del]

Soll dies nun das Ausweichbrett sein?
Wird EC wieder freigegeben sobald Bernd weg ist / ein neues Zuhause gefunden hat?

49 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:02 [Del]

>nach der Logik müsste dieser satanistische Dienst sofort für immer schließen.

Kohl und Twitch sind beides Plattformen könnte man sagen? Jetzt vergleichen wir mal die typischen Tagesinhalte von Kohl und Twitch, tja...
Du wirst ja wohl kaum leugnen können, dass Kohl eine Steigerungsmaschine ist, was Hass auf Linke, Juden und Miogranten angeht. Und dass hat auch nichts mit ironischen Scheißepfosten meer zutun, der Ton ist seit Jahren ein anderer und wird zunehmenden rauer (die Gefahr, dass ich hier wie eine Tageszeitung klinge, ist mir bewusst). Eine direkte Kausalität lässt sich sicherlich kaum einfach beweißen, aber Kohl ist eben ein Sammelbecken, so wie EC auch eines ist, allerdings viel kleiner und ohne großartig politisierte Sozialdarwinisten, und selsbt die, die es sind, halten sich zurück. Wer Versager ist, glaubt eben oft an Darwin auf allen Ebenen und glaubt mit einer Tat wie in Halle sein Versagen nach Darwin wett zu machen.

50 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:05 [Del]

Der Typ hat seinen Ström auf einem extrem obskuren amerikanischen Animu-Bilderbrett pfostiert. Aber irgendwie ist auf magische Weise Kohlchan schuld. Und die AfD bestimmt auch irgendwie.

51 Post deleted by user.

52 Name: Bernd : 2019-10-11 15:10 [Del]

>Du wirst ja wohl kaum leugnen können, dass Kohl eine Steigerungsmaschine ist, was Hass auf Linke, Juden und Miogranten angeht. Und dass hat auch nichts mit ironischen Scheißepfosten meer zutun, der Ton ist seit Jahren ein anderer und wird zunehmenden rauer

Naja, komm. Klar gibt es Ronny und Sören, aber generell ist es in Bernds Augen doch im Kern eine uzensierte Plattform für freie Meinungsäußerung. Und das Linke oft als ziemlich extrem und geistesgestört beschrieben werden und Museln als Untermenschen, dass würde ich jetzt nicht als extremistisch beurteilen, das ist einfach eine Tatsache. Nur dass diese halt ausserhalb in der politisch-korrekten Welt von heute nicht meer gesagt werden darf. Denk mal an die 60er Jahre zurück, was da über richtig Linke und Türken gesagt wurde von Heinz-Günther am Stammtisch. KC und EC sind eigentlich bis auf einige Ausnahmen ganz normale Inhalte, wenn man kein behinderter Spasti ist. Man konnte z. B. die Loli-Fäden auch ausblenden.

53 Name: Bernd : 2019-10-11 15:11 [Del]

Ich würde zustimmen das der Ton etwas rauer und vor allem verbitterter geworden ist. Ich denke das ist die Frustration mit unseren verrückten Welt. Es ist eine Reaktion oder Abwehrhaltung. Dieser Bernd nimmt sich da selbst nicht aus.

54 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:12 [Del]

>>49
Wer sich steigern will tut das auch ohne kc, wer sich nicht steigern will, tut das auch dort nicht

55 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:15 [Del]

>>53
Der Ton ist schlimmer, als seitdem lauter Normies mit Smartphone im Internet rumhängen
Als es nur von Pornografen, Technikern und Wissenschaftlern benutzt wurde war das noch nicht so

56 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:15 [Del]

>das ist einfach eine Tatsache.

Dein einziges "Argument", allerdings ist es kein Argument, sondern nur eine These, die du nie beweisen wirst. Schade, dass du hierher gefunden hast.

>Plattform für freie Meinungsäußerung

Ja und was ändert es jetzt daran, dass es eine Steigerungsmaschine ist? Du selbst hasst Linke und Musel, bist also der perfekte Beweis dafür, dass es funktioniert. Warum also leugnen?

57 Name: Bernd : 2019-10-11 15:17 [Del]

>>54
( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯
Dieser Bernd ist spießiger ü40-Nörd mit Frau und Bürodschob und lauert seit Ewigkeiten fast täglich auf Bilderbrettern. Kantenkinder sind ein eher seltenes Phänomen, auch auf Bilderbrettern.

58 Name: Bernd : 2019-10-11 15:19 [Del]

>>55
Da bestätigt sich vermutlich wieder das Mantra das Heterogenität schlecht für den sozialen Frieden ist.

59 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:20 [Del]

>Wer sich steigern will tut das auch ohne kc, wer sich nicht steigern will, tut das auch dort nicht

Was ist mit einer unbewussten Affektion. Es ist ja löblich, dass du davon ausgehts, dass Bernde absolut rational beherrschte Wesen sind, alleridngs reicht eine Textanalyse auf Kohl aus, um dass Gegenteil zu beweisen. Deshlab glaube ich nicht, dass man sich einfach dem Netzwerk, welches ein Bilderbrett ist, und dessen Wirkung entziehen kann. Sicherlich ist das Vermögen von Bernd zu Bernd unterschiedlich. Netzwerke haben es an sich, dass sie auf ihre Knoten einwirken, aber ein Knoten allein nicht zwangsläufig auf das Netz als solches Macht ausüben kann. Und mit Macht meine ich, dass etwas bewegt wird, also zum schreiben bewegt wird, zum schießen bewegt wird etc.

Übrigens glaube ich gerne, dass der Typ nicht auf Kohl gelauert hat, dass ändert aber nichts an der Sachlage des Kohlkanal.

60 Name: Bernd : 2019-10-11 15:22 [Del]

Diesem Brett fehlt es an X-Face-Unterstützung. Dann könnte man ASCII-Art wie ein König haben.

61 Name: Bernd : 2019-10-11 15:25 [Del]

>>56

>Du selbst hasst Linke und Musel

Sagt wer? Ich halte heutige Linke für gefährlich, weil wenn sie bestimmte Ideen durchsetzen, wird dieses Land noch weniger frei, als jetzt schon. Ich bin aber z. B. für mehr soziale Gerechtigkeit. Musel sind einfach extrem nervig und anstrengend zu ertragen, dass weiß eigentlich jeder, der mit denen zutun hat. Würde ich nicht mit denen in Kontakt kommen, wären sie mir egal. Hassen tue ich sie jedenfalls nicht, es sind halt Untermenschen, die man nicht so gerne in seiner Nähe hat.

>Steigerungsmaschine

Ist auch ne These. Für mich war Berlin die 9000x größere Steigerungsmaschine, wäre ich in der Provinz geblieben, wäre ich vermutlich zu vielen Dingen anders eingestellt.

Schade, dass du so unhöflich bist, nur weil du nicht meiner Meinung bist ...

62 Name: Anonymous : 2019-10-11 15:35 [Del]

>>61
Dann verachtest du sie eben, sie sind für dich keine Menschen oder aber halt Geisteskranke, weil gefährlich. Schätze mal du gehst von so einer Gedankenpolizei aus, weil PC am Welle machen ist und du nicht mehr sagen darfst, dass Türken keine Menschen sind, weil das ja Fakt ist. Nervig und anstregend sind mir genug Leute, aber da fallen auch tausende Deutsche, Türken und was weiß ich drunter, ich mache dass eben von anderen Faktoren ab, die beweglich sind, während bei dir alles in auf eine unabänderliche Substanz runtergekocht wird.

Ja es war eine These, aber die Nachrichtenfäden über Vergewaltigungen, wo dann endloslang gezogen wird, man steigert sich halt rein, Tag ein Tag aus. Sörgel XD, Musel Messer, Tag ein Tag aus. Wiederholung als Reinsteigern. Inwiefern Medien Realität konstruieren ist dabei z.B völlig nebensächlich, soweit geht eine Kohldiskusion nie, und wenn ihr Türken wärt, es wäre nicht automatisch besser oder schlechter, sondern bestimmt auf einem ähnlichen Level.

>Berlin Steigerungsmaschine

Warum, weil voller Türken und Linken, die dich beweisen? Weil es dass in der Provinz nicht gibt?

63 Name: Ernst : 2019-10-11 16:02 [Del]

Ernst wollte nur Bescheid sagen, dass die Ernstallianz weiter an ihrem Aufstieg zur dominierenden Macht des Universums arbeitet, Untenzeit hin oder her.


░░░░██░░████████░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░██░░██░░░░░░░░██░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░██░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
██░░░░██░░░░██░░░░░░░░░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░████░░░░░░░░░░░░░░░░
██░░░░░░████░░░░░░░░░░░░░░░░░░██████████████░░
██░░██░░██░░░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██
██░░░░████████░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██████░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░
██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░░░
░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░░░
░░██░░░░████░░░░████████░░░░████░░░░██░░░░░░░░
░░██░░░░████░░██░░░░░░██░░██░░██░░░░██░░░░░░░░
░░██░░██░░░░██░░░░░░░░░░██░░░░██░░██░░░░░░░░░░
░░░░██░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░██░░░░░░░░░░░░

64 Name: Freitagabend und allein auf AA-Chan? : 2019-10-11 17:21 [Del]

Dieser Faden soll dich daran erinnern dass du Scheiße bist

65 Name: Anonymous : 2019-10-11 17:24 [Del]

>>62
Ich kategorisiere halt, machen die meisten Menschen ab einem gewissen Alter bzw. wenn sie genug Lebenserfahrung haben. Wenn zehn/10 bettelnde Penner in der U-Bahn komplett verdreckt sind und nach Pisse stinken, dann gehe ich davon aus, dass das auch auf den 11. zutrifft. Jeden Menschen immer in jeder Situation individuell zu beurteilen ist eine (linke) Utopie. Und selbst die Linken machen das nicht, wenn sie über AfD-Wähler reden oder urteilen. Genauso wie Polizisten, wenn sie entscheiden, wen sie kontrollieren. So ist das halt auch mit den Museln.

In Berlin ist halt alles etwas extremer ausgeprägt, als in der mitteldeutschen Provinz. Hier sind halt 99/100 Museln typische Museln. Und in der Summe ist das auch in ganz DE so. Klar gibt es eine kleine Minderheit integrierter Türken, ich kenne auch einige, aber verschwindend gering wenige.

Darüber hinaus denke ich, du hast die Bilderbrettkultur nicht verstanden, das gehört seit Beginn an dazu, siehe das Neger-Melonen-Mem vom 4Kanal. Wenn man sich daran stört, sollte man vielleicht eher auf r/de oder so lauern. Koti und die Hartkern-Ronnys und -Sörens mag Bernd natürlich auch nicht so gerne, aber so ist das nun mal.

Ich mag KC jedenfalls, auch wenn es oft viel Krebs gibt. Deine Argumente finde ich jedoch etwas befremdlich auf einem Bilderbrett. Schon der 4Kanal war in den goldenen Zeiten die "Internet-Hassmaschine", das war ein zentrales Merkmal der Kultur. Muss man halt mit handeln oder nicht.

66 Name: Anonymous : 2019-10-11 17:30 [Del]

Hintertür ist wieder offen

67 Name: Bernd : 2019-10-11 17:48 [Del]

>>66
Dann bis zum nächsten mal. :3
War schön mit Ernst, komm uns mal besuchen.

68 Name: Anonymous : 2019-10-11 17:53 [Del]

>>16

................................
...............:::::::::::::::::::::::::...................
..........:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.............................
.......:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::..::::::::::..........................
......:::::::::::::::::::::::::::::::::::.... ...:::::::::::::...................
.....::::::::::::::::::::::::::::::... ..::::::::::::::::::............
....:::::::::::::::::::::::o::::::. .::::::::::::::::::::.........
...:::::::::::::::::::::oooooo::. .:::::::::::::::::::::::::...
...:::::::::::::::::::::ooooo::. .::::::::::::::::::::::::::.
..:::::::::::::::::::::ooooo:. .::ooooo::::::::::::::::::.
.:::::::::::::::::::ooooooo:. .:oooooooooo:::::::::::::.
.::::::::::::::::::ooooooo:. .:oooooooooooo:::::::::::.
.:::::::::::::::ooooooooo:. .:oooooooooooooo::::::::.
.::::::::::::oooooooooooo. .:oooooooooooooooo:::::.
.:::::::::oooooooooooooo: :oooooooooooooooooo:::.
.:::::::ooooooooooooooo: .. :oooooooooooooooooooo:.
.::::ooooooooooooooooo:. ..::ooooooooooooooooooooo.
.:oooooooooooooooooooo: ... .:::oOOoooooooooooooooooo.
::oooooooooooooooooooo: .......::::::.. .:oOOOOoOoooooooooooooo.
:ooooooooooooooooooooo:. ......:::::::oooooo::.. .:oOOOOOOOOOooooooooooo.
:ooooooooooooooooooooo:. ...::ooooooooooooooooo:::.. .oOOOOOOOOOOOOooooooooo.
:oooooooooooooooOOOOoo: ..::::oooooooooooooooooooo:::. .oOOOOOOOOOOOOOoooooooo.
:oooooooooooooOOOOOOOo: .:::oooooooooooooooooooooooo::.. .oOOOOOOOOOOOOOOOoooooo.
:ooooooooooooOOOOOOOoo. ..::oooooOOOOOOOOOOOOOooooooo:::. .oOOOOOOOOOOOOOOOOooooo.
:oooooooooOOOOOOOOOOOo: .::ooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOooooo::. .oOOOOOOOOOOOOOOOOOoooo.
:ooooooooOOOOOOOOOOOOo: ..::oooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooo::. :OOOOOOOOOOOOOOOOOOOooo.
:oooooOOOOOOOOOOOOOOOOo .:::oooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOooo:::. oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo.
:ooooOOOOOOOOOOOOOOOOO: ..::ooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooo::..OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo.
:oooOOOOOOOOOOOOOOOOOO: .::oooooooOOOOOOOOOOOOOOOOoo:ooooo:..O8888OOOOOOOOOOOOOOOOOo.
:ooOOOOOOOOOOOOOOOOOOO: ::oooooooOOOOooooooOOOOOoo::.::::::.:O88888OOOOOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO: .:oooooooOOoooooooooOOOOOo::...oo::::oO888888OOOOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo .:oooooooo::..:oooooOOOOOoooo::oo::::o88888888OOOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO: .:ooooooo::o::oOOoOOOOOOOooooooOoooo:O88888888OOOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo. ..:oooooooooooooOOOOOOOOOOOooOOOOOooooO888888888OOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOO8OOOo.......:oooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOooOOOOOOOooO888888888OOOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOO88OOOo:..:::::ooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoOOOOOOOooO8888888888OOOOOOOOOOOOo.
:oOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO:.::::::oooOOOOO888888OOOOOOOOOOoOOOOOOOooO88888888888OOOOOOOOOOOo.
:oooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo::::o:::ooOOOOOO888888OOOOOOOOOOOOOOOOOooO88888888888OOOOOOOOOOOo.
:ooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo::::oo::oooOOOOOO88888OOOOOOOOOOoOOOOOooOOO888888888OOOOOOOOOOOOo.
:oooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoo::oo::ooooOOOOOO888OOOOOOOOOOoooOOOOooOOO88888888OOOOOOOOOOOOOo.
:ooooooooooOOOOOOOOOOOOOOOOoOooo:::ooooOOOOOOO8OOOOOOOOOOoooooOOoooOOOO88888OOOOOOOOOOOOOOOo.
.ooooooooooooOOOOOOOOOOOOOOoOOOOo:oooooOOOOOOOOOOOOOOOOoooOOoooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo.
.:oooooooooooooOOOOOOOOOOOOooOOOOooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOo.
.:ooooooooooooooOOOOOOOOOOOooOOOOOooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOooooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoo.
.:::ooooooooooooooOOOOOOOOOoooOOOOooooooOOOOOOOOOOOOOOOOoooooOOoooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOooo.
.:::::oooooooooooooooOOOOoooooOOOOooooooOOOOOOOOoooooooooooooOOoooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOooooo.
.:::::::ooooooooooooooOOOOooooOOOOOooooooOOOOOOOOOOOOOOOOoooOOoooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooo.
.::::::::oooooooooooooooooooooOOOOOooooooOOOOOOOOOOOOOOOoooOOOooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooo:.
.:::::::::oooooooooooooooooooooOOOOoooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoOOOOOOOOOOOOOOOOOOOooooooooo:.
.::::::::::ooooooooooooooooooooooOOooooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOooOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooooooo:.
.:::::::::::oooooooooooooooooooooooooooooooooOOOOOOOOOOOOOOOOoOOOOOOOOOOOOOoooooooooooooooo:.
.::::::::::::oooooooooooooooooooooooooOOOoooooOOOOOOOOOOOOOooOOOOOOOOooooooooooooooooooooo:
.::::::::::::::ooooooooooooooooooooooooOOOooooooOOOOOOOOOooooOOOOOOooooooooooooooooooooooo:
.::::::::::::::oooooooooooooooooooooooooOOOOoooooooooooooooooOoooOooooooooooooooooooooooo::
...::::::::::::ooooooooooooo::::..::ooooOOOOOOoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo:::
....::::::::::::::::ooooooo:........:ooooOOOOOOOooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo::::
.......::::::::::::::ooooo:. .::ooooOOOOOOOOOooooooooooooooooooooooooooooooooo::::::
.......:::::::::::::::ooo:: .:ooooOOOOOOOOOoooooooooooooooooooooooooooooo::::::::
.........:::::::::::::::::. .:ooooOOOOOOoooooooooooooooooooooooooooooo:::::::::
.........:::::::::::::::::. .:ooooOOOOoooooo::oooooooooooooooooooo::::::::::.
..........::::::::::::::::. .::ooooooooooo..:ooooooooooooooooooo:::::::::::
............:::::::::::::. ..:ooooooooo. .:oooooooooooooooooo::::::::::.
..............:::::::::::. ..:ooooooo: .::oooooooooo::::::::::::::::.
...............:::::::::::. .::oooooo:. ..::::o::::::::::::::::::::.
..............:::::::::::. .:ooooo:::. ..::::::::::::::::::::::.
..............::::::::::. .::ooo::::. .::::::::::::::::::::.
...............::::::::. .::oo::o:. .::::::::::::::::::.
..................::::. .::oooooo. .:::::::::::::::..
..................::.. .oooooo. .::::::::::::....
.................... :oo:oo .:::::::::......

69 Name: Bernd : 2019-10-11 18:13 [Del]

Ich fand es hier erfrischend angenehm im Stephan-Faden, auch weil im Gegensatz zu Kadse differenzierte Meinungen pfostiert wurden und nicht jeder 2. Pfosten IQ88-Müll war wie

>Sören wieder arschmett
>Kotmann kann sich nicht verstecken
>Bezahlschreiber!!!

Helmut wirkt auf mich wie ein intelligenter, solider Kerl, für den Meinungsfreiheit aber leider auch Sachen einschließt, die ich eher als dummes Gewäsch einordnen würde. Manche Menschen, links wie rechts, haben leider nicht die geistigen Kapazitäten, um sich sowas wie eine Meinung erlauben zu können. Diese Menschen sollten entplattformt werden. Keine Lust, mit solchem Abschaum konfrontiert zu werden. Auf Kadse 1.0 kam es mir nicht so schlimm vor. Wenn sich 2.0 einmal im Jahr zu einer Chemo durchringt, merkt man, wie Angenehm Lauern plötzlich wieder ist.

70 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:15 [Del]

>>63

>Ernst wollte nur Bescheid sagen, dass die Ernstallianz weiter an ihrem Aufstieg zur dominierenden Macht des Universums arbeitet, Untenzeit hin oder her.

Puh, da bin ich ja froh. :3
Habe mir schon Sorgen, um euch gemacht.

Was ist mit dem Radioprojekt?
Fände es sehr schade, wenn der tolle Ernst, der das ganze Radioprojekt angestoßen hat -ich habe ihn nur beraten (mit Vorschlägen genervt)- jetzt wegen der neoliberalen Meinungsmache in den Mainstreammedien leiden müsste.

>>64
Finde es gut, dass du die Tradition der Hassbernd-Pfosten aufrecht hälst. Selbst im Exil. Das Bewahren der Tradition ist wichtig.
[code]
/////////////\\\\
(((((((((((((( \\\\
))) ~~ ~~ (((
((( () () )))
))) < (((
((( '\______/` )))
)))\___________/(((

   _) (_
/ \_/ \
/( )\
// )___( \\
\\( )//
( )
| | |
| | |
| | |
_|_|_|_

[/code]

71 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:16 [Del]

<code>
/////////////\\\\
(((((((((((((( \\\\
))) ~~ ~~ (((
((( () () )))
))) < (((
((( '\______/` )))
)))\___________/(((

   _) (_
/ \_/ \
/( )\
// )___( \\
\\( )//
( )
| | |
| | |
| | |
_|_|_|_

</code>

72 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:21 [Del]

>>70
>>71

(︶︹︶)

>>69

Heul woanders leiser, wenn du nicht für Meinungsfreiheit/Demokratie und gegen Zensur eintreten willst.
Und nicht inzu Bilderbretter kannst.

(⌐■_■)

73 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:23 [Del]

So, jetzt aber!

<pre>

                          _   -  -
_ - " - - _-" - _
- " . - '_"- - -_"- /|\\ \

- - -- " ___ - // / /|/ | \\\

   -..-         __        -___.-       -    / / / / ||\ \ \
  •      ___    -..___-                    -  ///"||"!|"!"| |\
    ____.- || /|| c o ;||
    •                  __        _""".-"-.__   ||/||        ;||
      - ". - ." . "-_|| | " /||
      .-'"'- "----" .' . "||| `==' / |/
      •  -___ /                ."  /         ".  | ',. _,-' |/

        ..,---,. . ." / / " /

      • .-" '"'-,. ." | / /"-

      ." ~' .| | -_.- -
      . . ' . | | . "
      ' ; .' .| . |____/|....,,--,. /
      `. ; | ~ " "'-,.

    .' !. \ ___..---__ .,\/-_
    . ' '; \__.,---'""" "'\\\\\\ - _
    _- |-----------=--" ' " ' \

    `             ;        _-"                       . _ - -'"-"'- -/
    '. ; _- " _ -"
    . ' " . -
    . ' . ; . '

    . . . ' '
    . . ; . '

           '        ;  '
    _ ' '
    _-" '
    - '

    .- . '
    " .

</pre>

74 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:24 [Del]

>>69

>Manche Menschen, links wie rechts, haben leider nicht die geistigen Kapazitäten, um sich sowas wie eine Meinung erlauben zu können.

Bei den wirklichen Problemfällen ist das ist eher eine Frage der seelischen Gesundheit imho

75 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:24 [Del]

                             _   -  -
_ - " - - _-" - _
- " . - '_"- - -_"- /|\\ \
- - -- " ___ - // / /|/ | \\\
-..- __ -___.- - / / / / ||\ \ \
- ___ -..___- - ///"||"!|"!"| |\
____.- || /|| c o ;||
- __ _""".-"-.__ ||/|| ;||
- ". - ." . "-_|| | " /||
.-'"'- "----" .' . "||| `==' / |/
- -___ / ." / ". | ',. _,-' |/
_..,---,._ . ." / / " /
- .-" '"'-,. _." | / /"-_
." ~' .| | -_.- -
. . ' . | | . "
' ; .' .| . _|____/|_....,,--,. /
`. ; | ~ " "'-,.
.'` !. ` \ ___..---__ .,\/-_
. ' '; \__.,---'""" "'\\\\\\ - _
_- |-----------=--" ' " ' \
` ; _-" . _ - -'"-"'- -/
'. ; _- " _ -"
. ' " . -
. ' . ; . '
. . . ' '
. . ; . '
' ; '
_ ' '
_-" '
- '
.- . '
" .

76 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:25 [Del]

>>75
HAHAHAHAHAHA. ich bin so gut!!!!

(✿◠‿◠)

77 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:27 [Del]

>>69
>>Manche Menschen, links wie rechts, haben leider nicht die geistigen Kapazitäten, um sich sowas wie eine Meinung erlauben zu können.

Sagt natürlich derjenige Pfostierer, den ich angesichts seines trivialen Geschreibsel für die dümmste Person des Faden halte.

Ferpiss dich System-Koti. ୧༼ಠ益ಠ╭∩╮༽



78 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:33 [Del]

>>73

>Bitte töte mich ;_;

79 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:40 [Del]

>>78
Sei mal ein bisschen offener und freundlicher gegenüber Frauen, deren Äußeres vom gängigen Schönheitsideal abweicht, du scheiß Frauenhasser, Versager, Kellerkind, Incöl, Bernd, Ernst, zukünftiger Amokläufer usw...

(••) ( ••)>⌐■-■ (⌐■_■)

80 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:40 [Del]

(•_•) ( •_•)>⌐■-■ (⌐■_■)

81 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:42 [Del]

>>65
Ja, ich habe auch meine Kategorien, aber die sind eben kontingent, was ich bei Helmut nicht sehen. Was du beschreibst, könnten Beispiele Humes sein. Sie sind aus Erfahrung gewonnen, und nichts versichert dir aber, das es immer so sein wird, es ist eben keine formale Logik der Fakten, sondern Empirie, die logische Schlüsse ziehen mag (und selbst da bin ich mich nicht sicher, ob das immer zutrifft), aber eben keine Gesetze festellen kann.
Mir ist schon klar, dass Hasspfosten Bilderbretter großgemacht haben, vielleicht ist es mir einfach zu dumm und primitiv geworden. Ich bin nicht gegen Meinungsfreiheit, sondern gegen Primitivität, die gefühlt zugenommen hat. Und deshalb fühle ich mich auf KC ganz wohl, weil es eben nicht so dumm und platt und hysterisch ist. Bernd ist wie ein Weib nur am schnäbbeln, du verstehst? Ein Bündel Emotionen und Gefühle, welches sich selbst kaum begreift, weil es keine epistemologischen Überlegungen kennt mMn.
Lasst ein einfach die Leute in Ruhe, stattdessen ist Bernd wie ein nerviges Geschwisterchen, dass dem Bruder hinterhersteigt, nur um ihn zu nerven, um Aufmerksamkeit zu generieren, GUCK MICH AN BRUDER WIE ICH GRENZEN ÜBERSCHREITE.
EC ist meine Nische, die Gesellschaft macht Probleme genug, im Zwishcennetz bekommt man es wie durch einen Verstärker nochmal. Früher waren Bretter nihilistischer, heute überall Politik und die Große Aufgabe, die Große Wende, neuen Zeiten, gemischt mit den Resten des Versagertums.
Du wirst doch auch nicht behaupten wollen, dass alles so wie vor 10 Jahren ist?

Was ich will? Anonym lauern, aber ohne mit Politik vollgemüllt zu werden oder mit anderer hohler Kommunikation belästigt zu werden. Ich will nicht meer sehen, wie der Drache zum Spaßobjekt für andere Versager wird, ich will nicht über die Politik im Modus der Meinung diskutieren. Und deshalb bin ich auf EC. Warum kapiert eigentlich keiner dass ein Bilderbrett nicht auf eine bestimmte Logik festgeschrieben ist? Genau deshalb meide ich Helmut, weil er all das nicht wirklich kapiert und auch nicht ernsthaft diskutieren kann und will.

82 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:43 [Del]

>du scheiß Frauenhasser, Versager, Kellerkind, Incöl, Bernd, Ernst, zukünftiger Amokläufer usw...

"Bodensatz-Der-Gesellschaft" darf auch nicht fehlen.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=55522#h01

☉ ‿ ⚆

83 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:45 [Del]

>>81

Pfostiere endlich Bilder, das hier ist schließlich ein Bilderbrettersatz, oder ୧༼ಠ益ಠ╭∩╮༽ !

84 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:52 [Del]

>Ja, ich habe auch meine Kategorien, aber die sind eben kontigent/zufällig

Kann es sein, dass du Wörter benutzt, deren Bedeutung du nicht kennst?
        ________
_jgN########Ngg_
_N##N@@"" ""9NN##Np_
d###P N####p
"^^" T####
d###P
_g###@F
_gN##@P
gN###F"
d###F
0###F
0###F
0###F
"NN@'

___
q###r
""

85 Name: Anonymous : 2019-10-11 18:53 [Del]

>>84

Ich, >>84, beziehe mich auf den >>81-Schwätzer.

86 Name: Anonymous : 2019-10-11 19:02 [Del]

>>81

>Was du beschreibst, könnten Beispiele Humes sein.

Bin Dipl. Volkswirt, Zufall?

>Du wirst doch auch nicht behaupten wollen, dass alles so wie vor 10 Jahren ist?

Nein, Welt dreht sich weiter, wir werden älter, alles verändert sich. Bin wie gesagt auch schon ü40. Trotzdem lauern ich einfach weiter, kann man nix machen. Verstehe deine Haltung jetzt auch besser, nicht nervt das auch, wie sich das alles entwickelt hat. Aber in Ruhe lauern ist leider nicht meer so einfach, seit die Zoomer alle im Internetz rumhängen.

Lass uns einfach Brudis sein, ob Bernd, ob Ernst, ob Bernst. Wir sind das alte Eisen, nach uns kombt nix vernünftiges meer. Wir kannten die Welt noch als alles.jpg besser war (also.jpg).

:3

87 Post deleted by user.

88 Name: Anonymous : 2019-10-11 19:19 [Del]

>>86
>Lass uns einfach Brudis sein, ob Bernd, ob Ernst, ob Bernst.

Soviel ( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯

Verstehe dieses ganze Maulzerreißen und Sich-Selbst-Besser-Darstellen-Durch-Negative-Abwärtsvergleiche nicht.

Ja, mir ist es auf Kohlchan auch ein deutlich zu viel mit dem IQ-88-Schizoplenker-Gekrebse geworden (dazu noch Pannaden für einen selbst, wenn man nur ein wenig trollierte), daher bin ich vor 2 Monaten zu EC gewechselt und habe nur noch selten auf KC pfostiert.
Dennoch waren auf KC immer noch viele Bernds. Und Bernds sollten nicht gegenseitig wie Waschweiber über andere Bernds lästern. (づ。◕‿‿◕。)づ
Und da kann man über Helmut sagen, was man will, ich hatte, selbst wenn ich deutlich spürte, dass meine Ansichten konträr den seinigen sind, ich denke, dass er ziemlich weit rechts ist, nie das Gefühl, dass er mich dranhängt oder mir Schaden, der über eine zünftige Pannade mit mindestens ebenso zünftigen Pannadentext hinausgeht, zufügen will.

Bernstkollektiv sollte gerade in Zeiten wie diesen zusammenhalten und sich nicht von Strömungen auseinanderdividieren lassen. (づ。◕‿‿◕。)づ
Denn die Meinungsfreiheit, das GG und die Demokratie sind so sehr in Gefahr wie noch nie zuvor. Nicht wegen IQ-88-Spinnern mit selbstgebauten Waffen, sondern durch mächtige gesellschaftliche Akteure.
Selbst ein Batman wird jetzt kritisiert, dass es ein gefährlicher Film sei; und es wird enormer Druck ausgeübt, dass der nächste Film weniger gesellschaftlich gefährlich wird.
Das ist schlicht und einfach Zensur. Und bedroht die Demokratie.

>Der Joker ist einer der politischsten Charaktere im "Batman"-Universum. Joaquin Phoenix spielt ihn nun als verbitterten Außenseiter. Ist das konsequent oder gefährlich?

https://www.zeit.de/kultur/film/2019-10/joker-figur-film-todd-phillips-joaquin-phoenix

89 Name: Anonymous : 2019-10-11 19:26 [Del]

>Leider will Joker aber mehr sein als eine bloße Comic-Verfilmung. Und gerät dadurch auf die schiefe Bahn.

>Fanal beleidigter und malträtierter Männlichkeit

>Obwohl sich Arthurs eskalierende Aggression vor allem gegen reiche, weiße und überhebliche Menschen richtet, ist es auffällig, wie häufig diejenigen, die Arthur schlecht behandeln, eben nicht weiß sind: die gestresste Sozialarbeiterin, die ihm nicht zuhört, die halbstarken Kids, die ihn vermöbeln. Manchmal erinnert Joker an Joel Schumachers Rache-Drama Falling Down: Ein Ganz Normaler Tag von 1993, in dem sich Michael Douglas als Antiheld D-Fens zwei Stunden lang mit Waffen beladen durch die Southside von Los Angeles kämpft. Auch ein Film um einen weißen Mann, dem es zu viel wird, und dessen Gewalt zu sehr als Katharsis behandelt wird, um sie ehrlich verurteilen zu können.

>Als Arthur Fleck von einem Kollegen eine Schusswaffe geschenkt bekommt, richtet er sie auf seinen Fernseher (auf dem, wie es der Zufall so will, drei afroamerikanische Sänger zu sehen sind), auf den Lieblingssessel seiner Mutter, und schließlich auf sich selbst. Seine erste Bluttat in einer U-Bahn ist dem Fall von Bernie Goetz nachempfunden, der 1984 auf vier unbewaffnete Afroamerikaner geschossen hatte und dafür in den Medien gefeiert worden war.


Und dann kleinlaut darunter:


Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version dieses Textes wurde ausgeführt, der Aurora-Attentäter James Holmes habe sich als Joker bezeichnet; die entsprechende Behauptung findet sich in diversen Medienberichten, die nach der Tat erschienen sind.

Der im Fall Holmes zuständige Staatsanwalt George Brauchler hat diese Behauptung unter anderem gegenüber der "Denver Post" und zuletzt dem Magazin "Vanity Fair" jedoch als unzutreffend kritisiert: Holmes habe sich nie als Joker bezeichnet. Der für den Strafprozess gegen Holmes vom Gericht bestellte Sachverständige, der für sein psychologisches Gutachten den inhaftierten Holmes befragt hatte, sagte nun gegenüber "Vanity Fair": "Er (Holmes) hat mir gesagt, er habe von der Joker-Idee zum ersten Mal von einem Mitinsassen gehört".

Aufgrund dieser Aussagen haben wir den Text korrigiert. Ebenfalls verändert haben wir die ursprüngliche Formulierung "Joker-Epos The Dark Knight Rises": Die Figur des Joker taucht in dem Film nicht auf. Die unzutreffenden Formulierungen waren leider im Zuge der redaktionellen Bearbeitung des Ursprungstextes hinzugefügt worden.


Und so eine Scheiß darf man, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, in die Welt schreiben und renommierte Verlagen drucken es?

Woyzeck von Büchner ist auch verstörend und gesellschaftlich aufwiegelnd, aber wurde NIE in der deutschen Geschichte verboten bzw. zensiert.
Und jetzt in einer Demokratie, die sich als sehr frei bezeichnet, fordert man zur Zensur von Batman auf.

90 Name: Anonymous : 2019-10-11 19:30 [Del]

Hoch fünf. Hör auf die Zeit zu lesen! Nur noch kulturmarxistischer Müll für Gutmenschen. Warte mal ab, die haben den GotG-Regisseur auch zurück geholt, Teil 3 wird bestimmt wieder episch. Nicht alle beugen sich der Diktatur, es wird Widerstand geben, es werden weiter gute Leute sagen was sie denken. Wir müssen stark sein und für Freiheit und Demokratie kämpfen, gerade auch mit Und auf unseren kleinen Bilderbrettern!

91 Name: Bernd : 2019-10-11 20:36 [Del]

Bei dem Weg: Hinterladerbernd kann wieder eintreten.

92 Name: Anonymous : 2019-10-11 20:46 [Del]

>>88

>Helmut
>ich denke, dass er ziemlich weit rechts ist,

Lachs. So weit rechts kann er als Ritter der Meinungsfreiheit schon nicht sein

93 Name: Anonymous : 2019-10-11 21:09 [Del]

>>92
An das editierte Bekomm erinnerst du dich nicht mehr?

Auch nicht, dass er irgendwelche Plenkerspastsätze als /b/-Titel hervorhob?

94 Name: Anonymous : 2019-10-11 21:11 [Del]

>Soll dies nun das Ausweichbrett sein?

EC ist wieder da. Pfostieren ist zwar noch nicht wieder möglich, aber wenigstens sind die ganzen Fäden der letzten Monate noch da, und der erbärmliche Kohlkot der letzten Tage wurde dankenswerterweise auch schon gelöscht (•̀ᴗ•́)و ̑̑

95 Name: Anonymous : 2019-10-11 21:46 [Del]

>>70
Radioernst hier, kein Sorge, das Radio ist von der Plattform her unabhängig und kann ganz normal weiter genutzt werden. Habe gerade die Statusmeldung aufdatiert, damit jeder sehen kann, dass man sich keine Sorgen machen muss.

>ich habe ihn nur beraten (mit Vorschlägen genervt)

Habe mich sehr gefreut über Jeden, der sich mit Vorschlägen beteiligt hat und bin weiterhin sehr glücklich, dass das Radio sowohl auf /b/ als auch auf /int/ so gut angenommen wurde!

>>88

>daher bin ich vor 2 Monaten zu EC gewechselt und habe nur noch selten auf KC pfostiert. Dennoch waren auf KC immer noch viele Bernds

Selbiges hier, bin Ende 2018 dort weg, weiß aber auch, dass noch viele Gleichgesinnte dort sind. Sie gehen halt oft unter in der Flut der Trivialitäten. Ich bin gegangen, weil ich den Eindruck hatte, dass sich der Kohl in eine Richtung bewegt, die dazu führen wird, dass Themen dominieren, die mich nicht so sehr interessieren, was wiederum Leute anzieht, mit denen ich nicht so viel anfangen kann. Ich denke, es kann jeder nachvollziehen, dass man seine Freizeit mit Leuten verbringen will, die ähnliche Interessen haben, und das Gefühl ist mir auf dem Kohl immer öfter abhanden gekommen.

Stimme aber den Leuten im Faden zu die sagen, dass Helmut selbst ein korrekter Typ zu sein scheint, und ich habe trotz der inhaltlichen Kritik großen Respekt vor dem, was dort in kurzer Zeit geschaffen wurde.

96 Name: Bernd : 2019-10-11 22:39 [Del]

>>92
Ich sehe nicht wie rechte politische Gesinnung und Liebe für Meinungsfreiheit sich ausschließen.

97 Name: Anonymous : 2019-10-11 22:59 [Del]

>>84
Wärst du ein richtiger Ernst, hättest du gesagt warum, du hättest ein Argument gebracht. Natürlich bist du nur ein trolliger Rhetoriker (nein, eigentlich störst du dich nur daran, dass du mich scheinbar nicht verstehst).

>Kontingent ist etwas, was weder notwendig noch unmöglich ist; was also so, wie es ist (war, sein wird), sein kann, aber auch anders möglich ist. Der Begriff bezeichnet mithin Gegebenes (zu Erfahrendes, Erwartetes, Gedachtes, Phantasiertes) im Hinblick auf mögliches Anderssein; er bezeichnet Gegenstände im Horizont möglicher Abwandlungen

So. Wenn du 1 und 2 zusammenzählst, dann solltest du jetzt verstehen, dass meine Kategorisierungen von Mitmenschen nicht auf ewig und substanziell festgeschrieben sind, das wollte ich sagen und ich habe es kurz gesagt.

98 Name: Anonymous : 2019-10-11 23:08 [Del]

>>97
Ich sehe gerade, wenn man kontingent googelt, so erhält man als erstes Synonym "zufällig". Ich habe mich nämlich gewundert, wie man auf diese "Übersetzung" kommt, denn bisher ist kontingent mir sowohl in der Philosophie als auch in theoretischen Diskussionen allgemein nur in seiner obigen Bedeutung untergekommen. Hat da möglicherweise jemand selber das Word nicht einordnen können und dann schlecht recherchiert und einfach darauf vertraut, dass Wörter bloß EINE kontextunabhänige Bedeutung tragen?

Name: Link:
Leave these fields empty (spam trap):
More options...